News

Dividendenrendite + Aktienrückkaufprogramm = CHANCE

In den USA hat Tusk-Chef Musk die Märkte mit einem Tweet für Aufsehen gesorgt: Er wollte Tesla von der Börse nehmen. Die Kurse dürften Kapriolen schlagen. In Asien sind die Märkte ins Minus gerutscht. Dennoch: Sie können vergleichsweise günstig zuschlagen. Die Aktie die wir meinen ist aktuell noch günstig – bzw. an schwächeren Tagen sogar sehr günstig. Das Unternehmen ist eine Abspaltung eines größeren Konzerns. Die Zahlen sind gut. Das operative Ergebnis des letzten Quartals liegt bei 16,4 %. Bei einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 9,1, einer Dividendenrendite von 3,0 % und einem Aktienrückkaufprogramm über etwa 1,5 Milliarden Euro spricht alles für mittelfristig (weiter) steigende Kurse. Die komplette Analyse mit WKN und Stoppkurs bitte hier anfordern!